Veranstaltungen

09
Jul

CREAPOLIS-COBURG

09.07.2020 16:00 - 18:00 Uhr
Online-Veranstaltung
(via Zoom)

iCal herunterladen Innovation durch Dialog

Innovation durch Dialog

Was sind wichtige Anforderungen von umweltfreundlichen und nachhaltigen Verpackungen? Welche Chancen und Risiken bestehen? Diese Fragen werden in Impulsvorträgen aufgegriffen und zusätzlich besteht die Möglichkeit, mit anderen Unternehmern in den Dialog zu treten.

Die erste Ausgabe von „Innovation durch Dialog“ befasst sich mit dem Thema Nachhaltigkeit und recyclingfähigen Verpackungen. Die neuen Richtlinien im Verpackungsdesign haben Auswirkungen auf Unternehmen. Es entsteht ein gewisser Veränderungs- und Innovationsdruck für alle Beteiligten. Wir fragen uns: Was sind wichtige Kriterien einer umweltfreundlichen Verpackung? Welche Forderungen werden an Unternehmen gerichtet vor dem Hintergrund nachhaltige und recyclingfähige Verpackungen herzustellen? Neben den folgenden Impulsvorträgen bietet die Veranstaltung zahlreiche Gelegenheiten, um in den Dialog zu treten und sich zu vernetzen:

„Was sind die wichtigsten Kriterien einer umweltfreundlichen Verpackung?“ (Halgard Stolte, Managing Partner | ArtFlex Software GmbH)

„Nachhaltige und recycelbareVerpackungen - Forderungen, Lösungsansätze und Umsetzung“ (Olaf Hegen, Entwicklungsleiter Verpa Folie Weidhausen GmbH)

„Unternehmerische Nachhaltigkeit 3.0 – Chancen für Unternehmen und Gesellschaft“ (Prof. Dr.-Ing. Stefanie Wrobel, Entrepreneurship | Masterstudiengang Zukunftsdesign | Wissenschafts- und Kulturzentrum | Hochschule Coburg)

 

Kosten: Die Teilnahmegebühr beträgt 20,00 € (zzgl. Mehrwertsteuer). Für IZK-Mitglieder, CDO-Mitglieder, Angehörige/Studierende der Hochschule Coburg kostenfrei.

Anmeldung: Verbindliche Anmeldung bei Christine Troche (christine.troche@iz-k.de).

Link zur Anmeldung

 

 

 

Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK